KURZ NOTIERT - TERMINE:

30.09., 20 Uhr - Della Lupa (UK)

01./02.10. - Jazzfestival Bremen-Nord

14.10., 20 Uhr - Melanie Dekker (CAN)

21.10., 20 Uhr - MarinaV (RU/USA)

11.11., 20 Uhr - Uli Masuth (DE)

25.11., 20 Uhr - Michael von Merwyk (DE)

02.12., 20 Uhr - Brett Hunt (AUS)

weitere Termine folgen in Kürze

Der Eingang zum  Gewoelbe Vegesack befindet sich hinter dem  Haus Sagerstraße 36 in HB-Vegesack. Mehr dazu HIER.

KONTAKTADRESSE:

 

ARTGenossen Bremen &

Bremer KartenKontor

 

Regina Mudrich & Martin Zemke
Zum Alten Speicher 9

28759 Bremen

 

Telefon: 0421 - 67 41 03 51

info@gewoelbe-vegesack.de

Gewoelbe Vegesack:  hinter der Sagerstraße 36

Gewoelbe Vegesack

Die Idee der Gewoelbe Clubnight

Stilvolles Ambiente in historischer Umgebung; ursprünglich und unverfälscht lädt das Gewoelbe Vegesack ein zu einzigartigen Clubabenden . Schnörkellos ausgestattet und asketisch schlicht bietet der über 200 Jahre alte Keller einen unvergesslichen Rahmen für besondere Erlebnisse. Es erwartet Sie eine exquisite Auswahl von nationalen und internationalen Künstlern, die Sie durch jeden Abend begleiten werden. Ausgewähltes, wechselndes kaltes Buffet gehören zu einer Gewoelbe Clubnight dazu, genauso wie ein Angebot erlesener Weine. Genießen Sie mit  Freunden und Bekannten das ganz spezielle Flair des Gewoelbe Vegesack. Eintrittskarten erhalten Sie beim Bremer KartenKontor und bei Nordwest Ticket. Bitte beachten Sie, dass der  Boden des alten Kellers nicht für hochhackige Schuhe geeignet ist. Weiterhin müssen wir darauf hinweisen, dass für gehbehinderte Personen das  Gewoelbe schwer zugänglich ist (kein  Lift, nicht rollstuhlgerecht)! Bei Clubnights gibt es aus Gründen der Vorbereitung des Buffets keine Abendkasse - bei Konzerten ohne Buffet können Sie die Tickets auch an der Abendkasse erwerben.