KURZ NOTIERT - TERMINE:

07.09., 20 Uhr - DuckTapeTicket (DE)

30.09., 20 Uhr - Della Lupa (UK)

01./02.10. - Jazzfestival Bremen-Nord

14.10., 20 Uhr - Melanie Dekker (CAN)

21.10., 20 Uhr - MarinaV (RU/USA)

11.11., 20 Uhr - Uli Masuth (DE)

25.11., 20 Uhr - Michael von Merwyk (DE)

02.12., 20 Uhr - Brett Hunt (AUS)

weitere Termine folgen in Kürze

Der Eingang zum  Gewoelbe Vegesack befindet sich hinter dem  Haus Sagerstraße 36 in HB-Vegesack. Mehr dazu HIER.

KONTAKTADRESSE:

 

ARTGenossen Bremen &

Bremer KartenKontor

 

Regina Mudrich & Martin Zemke
Zum Alten Speicher 9

28759 Bremen

 

Telefon: 0421 - 67 41 03 51

info@gewoelbe-vegesack.de

Gewoelbe Vegesack:  hinter der Sagerstraße 36

Gewoelbe Vegesack

Michael van Merwyk (DE) am 25.11.2017, 20 Uhr:

 Gewoelbe Blues&Soul-night ohne Buffet

Es ist kein traditioneller Blues, den van Merwyk zum Großteil auf seiner Resonator-Gitarre mal funky, mal entspannt runterzockt. „Ich nenne meinen Stil 'American Music – Euro Style'“, so der Musiker selbst. Americana, Folk, Singer/Songwriter oder eben Blues – van Merwyk ist das Etikett egal. „Leg Distortion drauf, zieh das Tempo an und manche Riffs auf dem Album könnten auch von Metallica sein. Einige Songs könnten von Son House sein, andere Songs passen ohne große Veränderungen in das Repertoire einer traditionellen Country-Band.“

Der 2m-Hüne hat sein Handwerk  in der Hausband eines der berüchtigsten Blues-Clubs hierzulande gelernt, dem ROADHOUSE in Rheda-Wiedenbrück. Gemeinsam mit Musiker-Legenden wie Jimmy Rogers, Larry Garner oder Jimmy Johnson wurde gejammed und gefeiert.